Pressestimmen....

J.S.Bach Friedenskantaten, G-Dur Messe, Erlöserkirche Münster
Westfälische Nachrichten, 12.6.2018
„Mit der kleinen „Lutherischen Messe in g-Dur“ schloss das Programm ab.
Tenor Stephan Hinssen konnte hier seine musikalischen Qualitäten im „Quoniam“ beweisen:
Allein gelassen (nur von Bassgruppe und Oboe begleitet) besang er die Heiligkeit Jesu Christi
in filigranen und zerbrechlichen Linien – ein Glanzpunkt des Abends.

Mendelssohn „Lobgesangsinfonie“, Mutterhauskirche Franziskanerinnen Münster
Westfälische Nachrichten, 08.02.2015
„ ...so etwa im „Saget es, die ihr erlöst seid durch den Herrn“. Wunderbar einfühlsam und
klar interpretierte Stephan Hinssen das berühmte Rezitativ mit anschließender Arie.
Dynamisch dezent akzentuierend und damit den barocken Kern nicht verklärend klang das
Kourion-Orchester dazu. Ein Hochgenuss.“

J.S.Bach „H-moll Messe“, St.Stephan Vlotho, Ltg. Hae Kyung Park-Oelert
Westfalenblatt (Vlotho), 09.11.2014
„Das Duett „Domine Deus, Rex Coelestis“ der Sopranistin ... und des Tenors Stephan Hinssen
ist ein Höhepunkt des an Glanzlichtern nicht armen Konzerts: Gerade dem Tenor könnte
man stundenlang zuhören.“

Mendelssohn „Lobgesangsinfonie“, Abteikirche Liesborn
Der Patriot (Lippstädter Zeitung), 28.05.2013
„Stephan Hinssen sang sich mit seinem warmen, samtigen Tenor voller Ausdruckskraft in die
Herzen der Zuhörer.“
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Zur Datenschutzerklärung Ich stimme zu Ablehnen